Corona Update 13.05.20

von Julia Hilpert (Kommentare: 1)

Liebe Vereinsmitglieder,

es ist kaum vorstellbar: Seit mittlerweile 8 Wochen ist nun unser Vereinsgelände aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-Ausbreitung für den Trainingsbetrieb geschlossen. Bereits vergangenen Freitag hat das Land Brandenburg erste Lockerungen der aktuellen Lage zugelassen. Diese betreffen auch den Breitensport. Auf dieser Grundlage hat gestern der Vorstand getagt und Bedingungen formuliert, damit auch in unserem Verein das Rudern wieder möglich sein kann.

Die wichtigsten Bedingungen sind hier kurz zusammengefasst:

1.) Es ist zunächst nur der Sportbetrieb im Freien möglich. Das Betreten von Turnhalle, Becken und Kraftraum ist nur zur Entnahme von Sportgeräten zur Nutzung im Freien erlaubt.

2.) Der Sportbetrieb auf dem Wasser ist grundsätzlich im Einer möglich. Rudern im Mannschaftsbooten ist nur unter der Einhaltung der geltenden Abstandsregeln erlaubt. Das heißt, 1 PLatz zwischen den Ruderern muss frei bleiben. Eine Ausnahme gilt für in einem Haushalt lebende Personen.

3.) Der Sportbetrieb wird zunächst in Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hat eine vorgegebene Zeit in der trainiert werden kann. Jede Gruppe wird von einem Übungsleiter koordiniert. Training ist nur nach Anmeldung und Zustimmung beim Übungsleiter möglich.Ohne Zustimmung - kein rudern! Übungsleiter und Trainingszeiten können unter "Weiterlesen" entnommen werden.

4.) Vor der Aufnahme des Sportbetriebes ist eine Belehrung über die Einhaltung der Verordnung durchzuführen und zu unterschreiben. Diese Belehrung findet ihr ebenfalls unter "Weiterlesen".

WICHTIG: Das ist lediglich eine Zusammenfassung der wichtigsten Regeln. Eine ausführlich Liste findet ihr unter "Weiterlesen". Darüber hinaus gibt es natürlich umfangreiche Hygienevorschriften, die eingehalten werden müssen. Bitte lest euch diese aufmerksam durch!

Die Verordnung gilt ab Freitag, dem 15.05.2020!

Natürlich ist das noch kein "back to normal" aber immerhin ein Lichtblick unseren geliebten Sport ausüben zu können. Wir halten euch über Aktualisierungen der Lage auf dem Laufenden.

Mit sportlichem Gruß

Der Vorstand

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Kroll,Klaus-Dieter |

Wie wird das mit den Behinderten Sportler geregelt?