Waderrudern Himmelfahrt 2016

von Bjoern (Kommentare: 0)

Das Wetter war prächtig und die Stimmung bestens. Michael Burkhardt und Siegfried Raabe hatten eingeladen, über den Seddinsee und durch den Oder-Spree-Kanal zum Wernsdorfer See zu rudern. Es kamen auch etliche Frauen und Leute, die sonst nur als Helfer bei der Regatta in Erscheinung treten. Darüber kann man sich sehr freuen.

Selbst wenn das Kirchboot für icht zu rudern ist, waren die 30 km doch eine kleine Herausforderung , die aber gut gemeistert worden ist. Da der angenehme Biergarten reservierte Plätze, frische Getränke und reichlich Essbares bot, breitete sich tiefe Zufriedenheit aus, die bis zum letzten Kilometer im abendlichen Sommersonnenschein anhielt. Fürs kommende Jahr wünschen wir uns weiteren Zuwachs und weniger Motorbootwellen, die immer wieder einmal in den Achter hinein schwappten.

Theo

Zurück

Einen Kommentar schreiben