Traingslager in Breisach für die Para Ruderer des DRV

Begonnen hatte diese Trainingswoche mit der etwas längeren Anreise über Halle. Da die Para -Ruderei auch Bundesweit ein bisher wenig beachteter Teil des Rudersportes ist, sind Gespräche mit Trainern und Übungsleitern immer interessant und sinnvoll. In Halle , Böllberger Ruderverein, kümmert sich Herweg Ritter um die Para Sportler, seine Erfahrungen in der Sportlerbetreuung und der Vorbereitung sind gerade für uns von hohem Wert

Weiterlesen …

Wie gehts weiter bei uns?

Es geht weiter- nur zusammen
Seit der Mitgliederversammlung im Februar 2015 ist es nun offiziell: der Rüdersdorfer Ruderverein bekommt als erster in Brandenburg eine eigene Handicapabteilung. Damit können wir nun die Deutschen Behindertesportbundes zur Unterstützung der Übungsgruppe beantragen. Nur mit weiterer Hilfe ist es möglich den Bedarf dieses Angebotes zu erfüllen.

Weiterlesen …

Entwicklungsprojekt Handicap Sport

Der Parasport „Rudern“ in Rüdersdorf, in Brandenburg
- ist ein Entwicklungsprojekt

Wir haben in den vergangenen 5 Monaten viel erreicht. Wir haben begonnen; Nachwuchstalente erreicht; vermeintlichen Außenseitern im Verein ein Stück Vertrautheit gegeben; in Boot geschenkt bekommen; eine Abteilung Behindertensport eingerichtet und 2 von uns trainieren mit der Para Nationalmanschaft. Klingt doch super…. Und trotzdem: wohin wollen wir??

Weiterlesen …

Rückblick auf ein etwas Neues

Para Rudern in Rüdersdorf, eigentlich schon fast immer ein Bestandteil des Vereins
Eigentlich begann das „Projekt- Rudern für Behinderte“ wie so vieles aus einer Idee, einem Wunsch. Aus eigener Erfahrung ist bekannt , wie schön das Vereinsleben sein kann. Aber auch wie allein man im Verein steht, wenn körperliche oder seelische Einschränkungen bestehen.

Weiterlesen …

Langstrecke in Berlin für Para Ruderer

Im November 2014 fand in Berlin am Hohenzollernkanal wieder der Langstreckentest statt.
Diesmal war auch ein LTA1x ( Leggs, Trunk, Arms)  für körperbehinderte Sportler ausgeschrieben. Auf unsere Nachfrage wurde auch der Start für ASm1x ( Arm , Shoulder) zugelassen. Eigentlich hatten wir gehofft weitere Sportler mit Behinderungen zu treffen und hier Kontakte knüpfen zu können. Fehlanzeige!

Weiterlesen …