Expedition nach Lübeck, Ratzeburg und zum Schaalsee

Als Expeditionsfahrt bezeichnen die Rüdersdorfer eine Fahrt auf ihnen nicht oder nur wenig bekannten Gewässern, die in der Regel nicht zu den durchgängigen Wasserstraßen gehören. So waren wir in den letzten 30 Jahren u.a. auf den Feldberger Seen, auf den Tagebauseen der Lausitz

Weiterlesen …

Zu Ostern im Spreewald

In drei Zweiern ging es auf den schmalen und zum Teil auch sehr krummen Armen der Spree und vielen Verbindungsgräben über 41 Kilometer von Burg im Osten bis zur Batzlinschleuse im Westen in zwei Tagen.

Weiterlesen …